Die Vorteile der Rotlichttherapie - bestätigt in 3.000+ medizinischen Studien

Die Vorteile der Rotlichttherapie - wissenschaftlich bewiesen NANORotLicht

Photobiomodulation - klinisch bestätigte Wirksamkeit

Die Idee einer erschwinglichen und einfachen Selbsttherapie zu Hause für eine Vielzahl von Problemen scheint zu schön, um wahr zu sein. Denn wie wir im Zeitalter von Multi-Level-Marketing, Social Media und viralen Hoaxes nur zu gut wissen: wenn es zu gut scheint, um wahr zu sein, dann ist es das wahrscheinlich auch. So ist es nur natürlich, skeptisch gegenüber etwas Neuem wie der Rot- und Infrarotlichttherapie zu sein - die nachweislich einfach, kostengünstig, zum Selbermachen und vor allem effektiv für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten ist.


Aber es gibt einen großen Unterschied zwischen der Rotlichttherapie - auch Photobiomodulationstherapie oder PBM-Lasertherapie, Low-Level-Lasertherapie und Kaltlasertherapie genannt - und allen anderen neuartigen Ansätzen. Der Unterschied ist, dass die Vorteile der Rot- und Nahinfrarotlichttherapie real und wissenschaftlich belegt sind. Tausende von medizinischen Studien über die gesundheitlichen Vorteile der Rotlichttherapie haben eindeutig gezeigt, dass die rote LED-Lichttherapie positive Auswirkungen auf viele verschiedene Körpersysteme und mehrere Aspekte Ihrer Gesundheit hat.

In den Jahrzehnten seit der Entdeckung der Rotlicht-Photonentherapie durch die NASA wurde die Hypothese der echten gesundheitlichen Vorteile des Therapieansatzes wiederholt in wissenschaftlichen Studien und medizinischen Versuchen getestet. Der Konsens ist klar: Die Rotlichttherapie kann funktionieren und eine breite Palette von therapeutischen Wirkungen erzeugen. Einige der Vorteile der roten LED-Lichttherapie sind die Verringerung von Entzündungen, die Förderung der Wundheilung, geringere Erholungszeiten nach dem Sport, straffere und gesündere Haut, die Erhöhung des Testosterons, die Linderung von Symptomen der Schilddrüsenunterfunktion und mehr. Sie sehen also, warum Ganzkörper-Rotlichttherapie-Geräte wie unser NanoROT1800 aus der Original-Serie eine der effizientesten Möglichkeiten sind, die vielen gesundheitlichen Vorteile der Rotlichttherapie zu Hause zu genießen: mehr Abdeckung und höhere Leistung bedeuten bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit.

Die Wirkungsweise der Rotlichttherapie beruht auf der Interaktion mit den Mitochondrien in Ihren Körperzellen. Wie wir im Biologieunterricht in der Schule gelernt haben, sind die Mitochondrien das Kraftwerk der Zelle, weil sie Adenosintriphosphat (ATP) produzieren, das jede Zelle zur Energiegewinnung nutzt. Die Stimulation dieser Mitochondrien durch die Wellenlängen des roten und nahe-infraroten LED-Lichts veranlasst sie, mehr ATP zu produzieren als sie es normalerweise tun würden- Dadurch steht mehr Energie für die Zellen zur Verfügung. Mehr verfügbare Energie für Ihre Körperzellen bedeutet, dass alle Arten von körperlichen Prozessen schneller und effizienter ablaufen: schnellere Wundheilung und Muskelregeneration, verbessertes Haarwachstum, Linderung des Karpaltunnels, Verringerung der Schuppenflechte, vermehrtes Kollagen, Vorbeugung gegen Fieberbläschen, geringere Schwellungen und andere Vorteile ergeben sich aus der gesteigerten ATP-Produktion in den Mitochondrien Ihrer Zellen.

Da das Licht die Mitochondrien innerhalb der Zellen erreichen muss, damit die Rotlichttherapie wirkt, sind viele der am besten untersuchten Vorteile hautbezogen. Bei Licht mit nahen Infrarot-Wellenlängen kann der Photobiomodulationseffekt jedoch die Oberflächenschicht der Hautzellen durchdringen und die Mitochondrien tiefer in Ihrem Gewebe aktivieren, was Vorteile wie geringere Schmerzen und Steifheit bei Arthritis, verbesserte Gelenkgesundheit und schnellere Erholung nach dem Training ermöglicht.

Das Interessante an der Rotlichttherapie ist, dass nicht alle Arten von rotem Licht für therapeutische Zwecke wirksam sind: Es hat sich herausgestellt, dass bestimmte Wellenlängen des Lichts zwischen dem sichtbaren Rot und dem nahen Infrarot die beste mitochondriale Stimulation bieten. Die Aktionszonen liegen bei 600nm-700nm (sichtbares Rot) und 800-900nm nahes Infrarot (unsichtbar), weshalb alle unsere LED-Lichttherapiegeräte mit einem Schalter zwischen genau diesen Wellenlängen umschalten können. Es ist Teil unseres Engagements, Ihnen eine bequeme, effektive und erschwingliche Rotlichttherapie zu bieten, und das, was uns von unseren Mitbewerbern abhebt: die Funktionen, die Qualität und die Leistung, die Sie brauchen, ohne etwas extra und ohne das hohe Preisschild.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.